Der „Drohnenführerschein“

Mit Oktober 2017 benötigen Piloten für das Fliegen einer Drohne mit mehr als zwei Kilogramm einen Nachweis besonderer Kenntnisse. Diesen können Sie schon bald über SafeDrone absolvieren.  Lassen Sie sich per Email benachrichtigen, sobald die Prüfung für den Kenntnisnachweis verfügbar ist.

Wir sind derzeit mit den zuständigen Stellen im Gespräch, um das Lernmaterial und die Prüfung nach den offiziellen Anforderungen anzufertigen.

Der Kenntnisnachweis ist unabhängig von der Nutzung gleichermaßen Pflicht - sowohl für Hobbypiloten als auch für gewerbliche Nutzer, die Drohnen ab zwei Kilogramm fliegen möchten. Der Nachweis ist für fünf Jahre gültig



Immer informiert sein

SafeDrone ist unsere zentrale Plattform für den sicheren Umgang mit Drohnen. Aktuelle News Fachartikel und vieles mehr. Schauen Sie regelmäßig vorbei.

Zur SafeDrone Plattform



Drohnenplakette bestellen

Ab 1. Oktober 2017  gilt Kennzeichnungspflicht. Bestellen Sie über uns Ihre feuerfeste Drohnenplakette, natürlich nach den offiziellen (Qualitäts)standards.

Zum SafeDrone Shop



Online Basisschulung

Informieren Sie sich schon jetzt über die wichtigsten Regelungen und absolvieren Sie unsere Basisschulung – online und kostenlos.

Zur SafeDrone Basisschulung

aaa


Copyright 2017 SafeDrone | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | All Rights Reserved